BLOG

25. August 2020

KRITISCH ZUHÖREN

Zuhören ist eine unserer wichtigsten Kompetenzen. Bevor die Menschen die Schrift entwickelten, haben sie Wissen mündlich weitergegeben und durch Hören erworben – also die längste Zeit ihrer Existenz. Ein guter Grund, sich einmal genauer mit dem Zuhören zu befassen.
2. September 2020

WIE WIR ZUHÖREN

Zugewandtes Zuhören erfordert Konzentration und strengt an. Viele von uns stellen das derzeit in Online-Meetings fest. Das Gefühl der Erschöpfung nach Terminen dieser Art hängt auch damit zusammen, wie wir zuhören. Hier ein paar Gründe dafür.
10. September 2020

EIN PAAR FAKTEN ÜBERS ZUHÖREN

Welche Rolle spielt Zuhören in unserem Leben? Welchen Raum nimmt es im Vergleich zu unseren anderen Kommunikationsfertigkeiten Schreiben, Lesen und Sprechen ein? Und warum wird es so selten gelehrt? Hier kommen die Antworten...
17. September 2020

VORTRÄGEN FOLGEN

Wie schaffen wir es als Zuhörer, möglichst viel von dem mitzubekommen, was die Vortragenden uns mitteilen wollen? Es hilft, wenn wir uns ein paar Grundregeln der Rhetorik bewusst machen, nach denen professionelle Sprecher ihre Vorträge aufbauen und gedanklich strukturieren. Hier mehr dazu.
1. Oktober 2020

KONZENTRIERTES ZUHÖREN LERNEN

Konzentriert Zuhören ist nicht einfach. Eine der größten Herausforderungen besteht für uns darin, unsere Gedanken nicht schweifen zu lassen. Von professionellen Zuhörern können wir einiges lernen.
16. Oktober 2020

MEISTERSCHAFT IM REDEN – NATURBEGABUNG ODER KUNST?

Wir alle haben es sicher schon einmal erlebt: Eine Rede hat uns derart gepackt, dass wir uns fragten, wie der oder die Vortragende das wohl geschafft hat – als Naturtalent oder aufgrund erfolgreicher Redeschulung? Das ist eine der zentralen Fragen in der Rhetorik.
29. Oktober 2020

WIE WIR GEHÖR FINDEN

Wer redet, möchte auch gehört werden. Dafür bedarf es aber nicht nur guter Argumente und sprachlicher Gewandtheit. Persönlichkeit ist gefragt.
12. November 2020

INTELLIGENZ UND KLUGHEIT – WAS IST DER UNTERSCHIED?

Häufig werden Intelligenz und Klugheit wie Synonyme verwendet. Dabei bezeichnen sie Grundverschiedenes. Das sollten wir uns immer wieder klar machen.
26. November 2020

WARUM WIR UNTERSCHIEDLICH HÖREN

Wir alle kennen die Situation: Wir haben einen Vortrag angehört und kommen darüber mit anderen Zuhörern ins Gespräch. Manchmal haben wir dann den Eindruck, unsere Gesprächspartner hätten einen ganz anderen Vortrag gehört. Dafür gibt es Gründe.